Atem / Breath

Mittwochs: 11:00 - 12:30  im kleinen Bewegungsraum der SAB

Der Atem spricht den Menschen in seiner Gesamtheit an. Im Mittelpunkt des Atemkurses steht das mühelos fließende Atmen. Es beinflusst und wird beinflusst von allem was wir fühlen, denken und empfinden. Die heilsame und ausgleichende Wirkung des Atmens entfaltet sich, wenn wir unser Atmen nicht zwingen, “richtig” zu funktionieren, sondern wahrnehmen, wie es sich zeigt. So kommen wir in unmittelbaren Kontakt mit uns selbst und mit unserer Umwelt.

Atembewegt begegnen wir den tieferen Schichten unseres Selbst, die unsere Körper- und Klangbewegungen mitgestalten. Die Erfahrung unseres eigenen Atmens, unseres eigenen Rhythmus, erfüllt und regeneriert uns, so dass wir aus uns selbst heraus selbstbewusst, kommunikativ und kreativ sein können.

Es sind keinerlei Vorerfahrungen notwendig.

Zurück zur Auswahl